Erdbeer- Himbeertiramisu mit rosa Löffelbiskuits

8. Juni 2018

Hallo ihr Lieben ♥

All diejenigen die mir auf Instagram folgen wissen ja das ich in Paris war. Dort hab ich mir es natürlich nicht nehmen lassen auch in einem Supermarkt vorbei zuschauen. Ich mag es in anderen Ländern ein wenig in den Örtlichen Läden zu schnuppern und ausgefallene und mir noch unbekannte Leckereien zu entdecken.

Dieses mal habe ich Löffelbiskuit in rosa gefunden. Hallo ROSA…. wie toll ist das denn… Natürlich wurde dieser gleich gekauft und probiert. Nach der ersten Verkostung sind gleich nochmal zwei Päckchen gekauft worden. Und was passt am besten zu Löffelbiskuit und zum derzeitigen Wetter. Natürlich Tiramisu, aber nicht langweilig mit Kaffee sondern mit leckeren frischen Erdbeeren und Himbeeren.

Und wie man genau Löffelbiskuit (vorzugsweise in rosa aber normaler tut es natürlich auch) und Erdbeeren/ Himbeeren in Einklang bringt, möchte ich euch heute zeigen.


Zutaten für etwa 4 Gläser

  • 250g Erdbeeren
  • eine Hand voll Himbeeren
  • 3 EL Zucker
  • 3 EL Mascarpone
  • 6 EL Puderzucker
  • 3 EL Sahne
  • etwa 10 Stück Löffelbiskuit
  • etwas Vanillezucker

Zubereitung

Die Erdbeeren waschen und klein schneiden.

Die Himbeeren ebenso waschen.

Den Zucker mit den Erdbeeren und Himbeeren vermischen und erst einmal zur Seite stellen.

Die Mascarpone mit dem Puderzucker und der Sahne verrühren.

Mit Vanillezucker abschmecken.

Den Löffelbiskuit zerbröseln, geeignet dafür ist am besten eine Gefriertüte.

Nun alles schichtweise in kleine Gläser füllen.

Erdbeeren – Mascarponecreme – Löffelbiskuit

anschließend kalt stellen, min. 1 Stunde damit es gut durchzieht.

Vor dem Servieren das Topping je nach Lust und Laune noch eine Sahne Haube aufsetzen.

Zum Garnieren eignet sich auch hervorragen ein Blatt Melisse.


 

Ich hoffe euch schmeckt meine kleine Nachspeise.

So leicht und fluffig passt Sie doch perfekt zum kommenden Sommer.

Habt ihr auch eine Lieblings Sommer Nachspeise?

 

 

9 Comments

  • Reply JamesAment 7. Dezember 2018 at 18:26

    Look what we get confine in the interest you! an well-connectedpresent
    By the skin of one’s teeth click on the subdue dolour of the trinkets to equipped

    http://bit.ly/2HP0DHu

  • Reply OscarRoode 22. November 2018 at 13:45

    Hey God-fearing guidance ! an fascinatingoffers
    Honest click on the jam subordinate to to train

    https://drive.google.com/file/d/11f_iJ9Hwm6ny1-3qsHhjiDiG09ph7Im4/preview

  • Reply StephenVof 20. November 2018 at 1:45

    Hi Look what we touch looking with a landscape you! a pleasurableassemble up supreme
    Upstanding click on the element under the control of to prepare

    https://drive.google.com/file/d/1aCo49G8fLST26OLBwLcHNLvYtJe8TO5_/preview

  • Reply Dariussligh 17. November 2018 at 15:21

    Hey Look what we tight looking inasmuch as you! preciseoffering
    Down click on the blood relative subordinate to to complaisant

    https://drive.google.com/file/d/1qmWYHJx6u2z3i0Y6T79RVZRTloeqxn_s/preview

  • Reply BarryMet 15. November 2018 at 3:34

    God-fearing bumf ! a believablecontribution
    Are you in?

    https://drive.google.com/file/d/1IdgfB_7-mUXjC6_Y9Q87fMixq9TRC1hK/preview

  • Reply Janine 11. August 2018 at 12:21

    Ich habe dich für den Blogger Recognition Award nominiert! Was das genau ist siehst du in meinem Beitrag dazu. Würde mich freuen, wenn du mitmachst!
    https://janineblogt.com/2018/08/11/blogger-recognition-award-nominierung/

  • Reply Eileen 5. Juli 2018 at 17:15

    Das sieht sehr lecker aus, und ist eine tolle Alternative zum Original – die schmeckt mir nämlich nicht 😀
    Vielen Dank und liebe Grüße, Eileen
    http://www.eileens-good-vibes.de

  • Reply Franzi 24. Juni 2018 at 14:40

    Oh wie lecker, jetzt erst gesehen noch gibt es ein paar Erdbeeren! Ich liebe sowas 😉
    Liebe Grüße
    Deine Franzi

  • Leave a Reply